Erste Chorprobe für die Jugendtage 2022: Freude und Motivation pur!

25.06.2022

60 bis 65 gut gelaunte Sängerinnen und Sänger trafen sich am 25. Juni 2022 in Bern-Bümpliz, um die Lieder für die Jugendtage 2022 einzuüben.

 
/api/media/526426/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=c0b0bc3f133d90d9fcc9494255542086%3A1691826599%3A3548558&width=1500
/api/media/526427/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=469ad86f75d4ddf8b6af46966596bd2a%3A1691826599%3A4807753&width=1500
/api/media/526428/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b93690533f1f9aefb2a69336976bf49d%3A1691826599%3A8609530&width=1500
/api/media/526429/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=40bcb08ef6f464bc6884f82f72c1d386%3A1691826599%3A5793421&width=1500
/api/media/526430/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=bad033c3d5e80e68c911f2614d15c945%3A1691826599%3A3330096&width=1500
/api/media/526431/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=610c24e95d2e82ed3fbc1ecef0647e95%3A1691826599%3A16957&width=1500
/api/media/526432/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e6f3f29ea3544f9d8fcb374eaf72b05d%3A1691826599%3A7691581&width=1500
/api/media/526433/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f23f5b691607af1a7af8b1c39294c456%3A1691826599%3A3916702&width=1500
/api/media/526434/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1d81a164844d81326e96e7052c064873%3A1691826600%3A967337&width=1500
/api/media/526435/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1aa323b97f20bad380cb66775c20d925%3A1691826600%3A6390161&width=1500
/api/media/526436/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e8fc95388705326625755a1b32e60ec0%3A1691826600%3A2407145&width=1500
/api/media/526437/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=45d8df845e82da67a0a478224a0e98bb%3A1691826600%3A4999956&width=1500
 

Zuerst gab es ein virtuelles Treffen mit einem Teil der Jugendlichen aus Österreich, welche mit Apostel Pfützner auf einer Alm ein Vorbereitungswochenende auf den gemeinsamen Jugendtag 2022 verbrachten. 


Die Dirigentin und der Dirigent konnten die Anwesenden sofort packen. Bereits das Einsingen machte Spass. Bis zum Mittagessen wurden die gut gewählten, rhythmisch anspruchsvollen, peppigen wie auch stimmungsvollen Lieder getrennt geübt: Sopran mit Alt sowie Tenor mit Bass. Am Nachmittag folgte die Vertiefung des Geübten mit Klavierbegleitung. Dabei wurde auch viel gelacht und gescherzt. Die Stimmung war locker und fröhlich.


Nebst aller Arbeit wurde die Gruppe perfekt verpflegt. Es begann mit Kaffee und Gipfeli. Am Mittag folgten verschiedene Salate und Grillwürste. Dazu gab es Brot, feine Züpfe, Käse und Früchte. Als kulinarischer Schlusspunkt stand eine Soft-Ice-Maschine bereit. Das Wetter spielte mit, so dass die Pausen draussen verbracht und das Essen ebenfalls im Freien eingenommen werden konnte. 


Rundum sah man zufriedene Gesichter, alle waren happy, gut gelaunt und voll motiviert!


Wer denkt, sechs Stunden proben sei zu lange, sollte das nächste Mal unbedingt dabei sein.